Surfcamp Veluwemeer

Sportangebote und Preise

Unsere Kurse werden nach den Richtlinen des VDWS und VDS gehalten. In den Kurspreisen ist die Mietgebühr für das notwendige Material enthalten. Beim Windsurfen kann nach dem Kurs gegen eine verminderte Mietgebühr mit der Windsurfausrüstung noch für den Rest des Tages geübt werden. Bei Gruppen ab 10 Personen entfällt diese Mietgebühr.
1 UE (Unterrichtseinheit) = 45 Minuten
Sobald euer Können ausreichend ist, kann die theoretische und praktische Prüfung für den international anerkannten Windsurfing- oder Katamaransegelgrundschein nach den Richtlinien des VDWS oder VDS absolviert werden.
Bei bestandener Prüfung bekommt ihr die entsprechende Lizenz vor Ort ausgehändigt.

Weitere Informationen 
findet Ihr hier:

VDWS Verband Deutscher Wassersport Schulen)

VDS (Verband Deutscher Sportbootschulen)

Außerhalb der Kurse mietet ihr das Material auf eigene Gefahr, das heisst, ihr müsst mögliche Schäden am Material selbst bezahlen. Daher empfehlen wir dringend einer Versicherung, die auch Mietmaterial absichert. Sollte Eure Haftpflicht dies nicht beeinhalten, könnt ihr vor Ort eine entsprechende Versicherung abschließen. 
Ab sofort könnt ihr das Mietmaterial über den VDWS versichern, weil wir VDWS SafetyTool Partner sind.
Über unseren Partnercode VY97773 könnt ihr hier eine Police abschließen.

Wassersportpauschale

Die Wassersportpauschale beträgt 20 € pro Person, unter 12 Jahren 10 € pro Person und unter 6 Jahren wird sie nicht erhoben.
Sie wird auf Kurse/Materialmiete angerechnet

Beach Soccer - Beach Volleyball - Boule
Last but not least könnt ihr am Strand kicken, euch zusammen die Volleybälle auf unserem Beach-Feld um die Ohren hauen oder euch beim Boule, wie die alten Franzosen, am Sandstrand messen...
...und das natürlich ohne Aufpreis ! ! ! 
Alle aktuellen Infos findet ihr auch in unserem neuen Infoprospekt

zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.